Unser Filmclub Straubing beteiligte sich mit drei Filmbeiträgen an dem LFF 2021 Online : Monika Meyer startet mit ‚Faule Krücke‘ Heinz Albert startet mit ‚Hairettung‘ Doris Richter startet mit ‚Dana‘ Der Film von Monika Meyer wurde mit einem zweiten Platz gelohnt. Der kurze Videoclip mit einer Frau und einem Kater die zusammen „Sport“ machen überzeugte die Jury. Idee, Schnitt und Montage wurden gelobt. Die „Faule Krücke“ wurde zum Bundesfilm-Fesival Fiction nach Schrobenhausen weitergemeldet Die Filme „Hairettung“ und „Dana“ erhielten eine Teilnehmerurkunde. Dazu Zeitungsberichte aus dem Straubinger Tagblatt als PDF. Bericht 1: Seite 1 Bericht 2: Straubinger Rundschau Es ist März! Um sich nicht ganz aus den Augen zu verlieren - die Coronaregeln lassen Filmclubtreffen in unserem Stammlokal zum „Goldenen Rad“ immer noch nicht zu - entschlossen wir uns zum Filmclubtreff- Online.
2021
Leider waren wir noch alle gefangen im Coronamodus und deshalb konnte der Clubwettbewerb nicht wie üblich statfinden. Die Filme wurden deshalb dem Clubleiter gemeldet und nach dessen OK wurde der Film zum Landesfilmfestival Ostbayern gemeldet.
Seit Anfang Juni ist es Gott sei Dank wieder möglich - wir sitzen im Biergarten unseres Stammtischlokals!!
Das BFF Fiction war auch wieder eine reine Onlineveranstaltung. Aber besser als garnichts!! Die „Faule Krücke“ startete am 23. Mai in diesem Wettbewerb mit 39 Konkurennten und errang einen der dritten Plätze plus der Weitermeldung zum Deutschen-Film-Festival. Das startete am 2. Juni 2021 - auch online!!
Amateurfilmclub Straubing
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Links